Zur Startseite der DB Netz AG

Leitfaden grenzüberschreitender Verkehr

Steckbriefe zu Grenzbetriebsstrecken

Übersicht wichtiger Informationen und Ansprechpartner für grenzüberschreitende Verkehre.

Die DB Netz AG hat sich zum Ziel gesetzt, wichtige Informationen zu grenzüberschreitenden Verkehren zusammenzustellen.

Unter den nachfolgenden dargestellten Bereichen finden Sie detaillierte Steckbriefe zu einzelnen Grenzbetriebsstrecken und Informationen zum Verfahren PreCheck, zur Harmonisierung und Abstimmung von internationalen Trassenanmeldungen im Gelegenheitsverkehr.

Diese Grenzsteckbriefe enthalten neben allgemeinen Hinweisen zum Netzzugang einen allgemeinen und einen länderspezifischen Leitfaden für Eisenbahnverkehrsunternehmen, die grenzüberschreitende Verkehre planen, sowie die betrieblich-technischen Besonderheiten der Grenzbetriebsstrecken.

Rechtsverbindliche Informationen über die Trassennutzung bei der DB Netz AG stehen in den jeweils gültigen Schienennetz-Benutzungsbedingungen (SNB) und für die Serviceeinrichtungen in den jeweils gültigen Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen (NBS) zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den spezifischen PreCheck-Vereinbarungen der jeweiligen Grenzstrecken finden Sie in den jeweiligen Grenzsteckbriefen

Gerne nehmen wir Ihre Anregungen zur Verbesserung unserer Informationsangebote entgegen.