Deutsche Bahn

Ansprechpartner:innen DB Netz AG für externe Bauträger

Willkommen bei der DB Netz AG. Wenn Sie eine Baumaßnahme durchführen möchten, die sich direkt oder indirekt auf die Infrastruktur der DB Netz AG auswirkt, finden Sie hier die Ansprechpartner:innen in ihrer Region. Eine Baumaßnahme im Umfeld von Gleisen, Oberleitung oder Bahnanlagen erfordert die Sicherung ihrer Mitarbeitenden vor dem Bahnbetrieb, dies bezieht sich auf sämtliche Arbeiten mit einem Abstand von weniger als 6,00m zur Gleisachse. Hier finden Sie Informationen zur notwendigen Anmeldung sowie zu den gesetzlichen Regelungen der DGUV V78.

„Maßnahmen in externer Bauträgerschaft mit Einschränkungen der Infrastruktur müssen spätestens drei Jahre vor dem Baubeginn vorausgehenden Fahrplanwechsel anzeigt und angemeldet werden“.

Link zur DGUV V78 https://publikationen.dguv.de/regelwerk/dguv-vorschriften/1529/arbeiten-im-bereich-von-gleisen

Planungen zu Baumaßnahmen im Umfeld von Gleisen, Oberleitungen oder Bahnanlagen sind auch immer über die DB Immobilien zur Genehmigung einzureichen: DB Immobilien - Immobilienmanager des DB Konzerns


Über das unten stehende Formular können Sie ihren zuständige/n Ansprechpartner:in der DB Netz AG kontaktieren:

Beispiele hierfür sind:

  • Verlegen von Leitungen (z.B. Versorgungs- und Produktenleitungen, Abwasserkanal, Telekommunikation),
  • Vegetationsarbeiten, z.B. Grünrückschnitt oder Baumfällarbeiten,
  • Einschränkung des Zugangs zu Bahnanlagen,
  • sonstige Arbeiten, die eine Einschränkungen des Bahnverkehrs erfordern sowie
  • sämtliche Maßnahmen an Brücken.

Die Anforderungen an Baumaßnahmen bei Infrastrukturanlagen der DB Netz AG sind sehr vielfältig. Bitte kontaktieren Sie unbedingt Ihre regionalen Ansprechpartner:innen bei der DB Netz AG oder ein präqualifiziertes Ingenieurbüro, welches Erfahrungen in der Projektsteuerung und im Projektmanagement vorweisen kann.

Die Zusammenarbeit mit einem durch die DB Netz AG präqualifizierten Ingenieurbüro wird dringend empfohlen. Die Kolleg:innen beraten Sie bei allen bahnspezifischen Erfordernissen Ihrer Baumaßnahme. In den nebenstehenden Downloads finden Sie eine Auswahl präqualifizierter Ingenieurbüros.

Wenden Sie sich so früh wie möglich an einen unserer regionalen Ansprechpartner! Dieser hilft Ihnen mit weiteren Informationen zu den zeitlichen Vorläufen.