Deutsche Bahn

RailNetEurope (RNE) und One-Stop Shop (OSS)

Zugang zur europäischen Eisenbahninfrastruktur

RailNetEurope – ein Verbund von europäischen Eisenbahninfrastrukturbetreibern

RailNetEurope (RNE) wurde im Januar 2004 auf Initiative einer Reihe von europäischen Eisenbahninfrastrukturbetreibern und -zuweisungsstellen gegründet, mit dem Ziel, eine gemeinsame, europaweite Organisation zur Erleichterung ihres internationalen Geschäfts zu implementieren. Heute zählt RNE 34 Vollmitglieder aus 25 verschiedenen Ländern und 10 assoziierte Mitglieder (die Schienengüterverkehrskorridore). Das Schienennetz der Mitgliedsunternehmen summiert sich auf weit über 230 000 Kilometer. 

Die DB Netz AG ist als Gründungsmitglied von RNE bestrebt den Zugang für internationale Kunden durch transparente Informationen und harmonisierte Prozesse zu vereinfachen.

One-Stop Shop – Beratung aus einer Hand

Zur Förderung und Vereinfachung des internationalen Netzzugangs bieten die RNE-Mitgliedsunternehmen ein Netzwerk aus sogenannten One-Stop Shops.

Der One-Stop Shop (OSS) ist im Rahmen von RailNetEurope (RNE) Bestandteil eines internationalen Netzwerkes von europäischen Eisenbahn­infrastruktur­unternehmen. Dieses länderübergreifende Netzwerk von One-Stop Shops wurde etabliert, um Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) beim Netzzugang und der Planung von grenzüberschreitenden Schienengüterverkehren zu informieren und beraten.

Der One-Stop Shop fungiert als einziger Kontaktpunkt mit dem Kunden. Vorteile dieses Angebotes ist die internationale Ausrichtung der Beratung.

Ziel des One-Stop Shop ist die gemeinsame Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit des europäischen Schienengüterverkehrs durch Kapazitätssteigerung, höhere Leistungsqualität und bessere Informationen.

Sie wünschen Unterstützung beim Zugang zur Infrastruktur der DB Netz AG oder haben Fragen zu europäischen Eisenbahninfrastrukturen? Kontaktieren Sie uns unter oss@deutschebahn.com.

IT-Anwendungen von RNE – Lösungen für europäische Kunden

- Path Coordination System (PCS)
- Train Information System (TIS)
- Customer Information Platform (CIP)
- Charging Information System (CIS)
- Common Components System (CCS)


Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

Detailinformationen für den grenzüberschreitenden Verkehr entnehmen Sie bitte der Richtlinie 302 („Grenzüberschreitende Bahnstrecken“) als Bestandteil des betrieblich-technischen Regelwerks (klicken Sie hier für weitere Informationen).



Güterzug