Deutsche Bahn

Internationale Kunden

Der One-Stop Shop der DB Netz AG - Beratung aus einer Hand

Als One-Stop Shop sind wir Ihr zentraler Ansprechpartner für das Schienennetz der DB Netz AG

Zur Förderung und Vereinfachung des internationalen Netzzugangs bieten die RNE-Mitgliedsunternehmen ein Netzwerk aus sogenannten One-Stop Shops. Dieser länderübergreifende Zusammenschluss von One-Stop Shops wurde etabliert, um Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) und andere Zugangsberechtigten bei der Planung von grenzüberschreitenden Schienenverkehren zu unterstützen.

Das One-Stop Shop Netzwerk gewährleistet 

  • unter dem Motto „one face to the customer“ und auf der Basis von transparenten, verlässlichen und diskriminierungsfreien Prozessen eine kompetente und schnelle Hilfe bei allen grenzüberschreitenden Verkehren.
  • Informationen zum Netzzugang in verkehrlich und infrastruktureller Hinsicht, zu Trassenpreisen, Serviceleistungen und –entgelten
  • die Beschaffung von Informationen über die Schienennetz-Nutzungsbedingungen anderer Infrastrukturbetreiber

Der One-Stop Shop der DB Netz AG fungiert als zentraler Ansprechpartner für alle Themen rund um die Nutzung von Trassen auf deutschem Schienennetz. Der große Vorteil dieses Angebotes ist die internationale Ausrichtung der Beratung, welche primär die Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit des europäischen Schienengüterverkehrs zum Ziel hat - durch Kapazitätssteigerung, höhere Leistungsqualität und bessere Informationen.


Sie sind ein Eisenbahnverkehrsunternehmen oder Zugangsberechtigter und benötigen Unterstützung bei der grenzüberschreitenden Verkehrsplanung oder haben Fragen zur Infrastruktur der DB Netz AG bzw. zu benachbarten europäischen Eisenbahninfrastrukturen? Kontaktieren Sie uns unter oss@deutschebahn.com.


Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

Detailinformationen für den grenzüberschreitenden Verkehr entnehmen Sie bitte der Richtlinie 302 („Grenzüberschreitende Bahnstrecken“) als Bestandteil des betrieblich-technischen Regelwerks (klicken Sie hier für weitere Informationen).