Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

Berechnung der reinen Fahrzeit inklusive Zuschläge

Fahrzeitberechnungen der DB Netz AG ermöglichen dem Kunden die Fahrzeiten bei alternativen Laufwegen je Strecke zu vergleichen.

Ergebnis einer Fahrzeitberechnung ist die reine Fahrzeit zuzüglich Regelzuschlag (Mindestfahrzeit) für eine gewünschte Strecke der DB Netz AG von A nach B ohne Berücksichtigung anderer Verkehre, bei Halten wird der zusätzliche Zeitbedarf zum Bremsen und Anfahren mit berücksichtigt.

Die Fahrzeiten werden im Personen- und Güterverkehr auf die zehntel Minute genau berechnet.

Die Berechnung erfolgt auf Basis der vom Kunden angegebenen Parameter, wie z. B. Triebfahrzeuglast, Höchstgeschwindigkeit und Bremsvermögen. Sie treffen jedoch keine Aussage zur Fahrbarkeit innerhalb des gesamten Trassengefüges.

Die Fahrzeitberechnung wird dem Kunden in Form einer elektronischen Tabelle oder als Ausdruck zur Verfügung gestellt.