Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

Auswertungen der Zugläufe aus dem Leitsystem zur Prozessanalyse

Mit Statistiken wird der Kunde in die Lage versetzt, sich nachträglich über das Betriebsgeschehen seiner Züge zu informieren. Statistiken geben z. B. Auskunft über Pünktlichkeit oder Verspätungen und ihre Ursachen.

Über das Leitsystem zur Prozessanalyse (LeiPro-A) werden die bei der DB Netz AG vorhandene Zuglaufinformationen im nachhinein ausgewertet und in Form von Statistiken für den Kunden aufbereitet. Dies dient dem Kunden u. a. als schriftlicher Nachweis über die Pünktlichkeit seiner Züge.

Inhalt und Layout der Auswertungen können im Rahmen der Möglichkeiten von LeiPro-A individuell erstellt werden.

Auswertungsmöglichkeiten
Standard-Auswertung nach Produktbeschreibung
Sonder-Auswertung abweichend vom Standard
Spezielle Datenaufbereitung
Zusammenfassung mehrerer Auswertungen

Per E-Mail werden fertig erstellte Statistiken zuverlässig direkt an den Besteller geliefert. Den Lieferrhythmus z. B. täglich, wöchentlich oder monatlich bestimmt der Kunde selbst.

Detaillierte Informationen sowie die Standardlayouts enthält die Produktpräsentation- und -beschreibung.  

Das Nutzungsentgelt ist der "Liste der Entgelte" zu entnehmen.