Deutsche Bahn

Werksleistungen

Fertigung von Oberbaustoffen und Leit- und Sicherungstechnik

Werk Witten

Im Weichenwerk Witten werden jährlich über 1.300 Weichen, Kreuzungen und mehrere tausend Weichengroßteile wie Zungenvorrichtungen, Herzstücke und Radlenker produziert. Die Weichen werden in Einzelteilen oder komplett montiert in Segmentbauweise auf Weichentransportwagen, bzw. mit sog. Klappschwellen an ihren Einbauort transportiert.
Neben der Produktion für Investitionen und Instandsetzung bietet das Werk Oberbaustoffe Witten ein Notfallmanagement in Form von Oberbauhilfen, rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Dringend benötigte Oberbaumaterialien können innerhalb von 24 Stunden bundesweit ausgeliefert werden.

Das ausführliche Portfolio finden Sie unter nebenstehendem Link.


Werk Wuppertal

Unser Leistungsspektrum ist vielfältig:

  • Lieferung von ca. 54.000 verschiedenen LST-Materialien (neu & aufgearbeitet)
  • Transport- und Logistikberatung sowie technische Beratung
  • Reparatur, Instandsetzung und Umbauarbeiten von stellwerkstechnischen Materialien
  • Prüfung, Erneuerung und Instandsetzung von Stromversorgungs- und Batterieanlagen
  • Inspektion, Austausch, Erneuerung und Instandsetzung von Zugbildungseinrichtungen
  • kundenspezifische Anfertigung von signaltechnischen Komponenten
  • fachmännische Begutachtung, Beratung und Organisation der Rückführung von LST-Wertstoffen
  • Rückbau von Anlagen der Leit- und Sicherungstechnik
  • fachgerechte Entsorgung von nicht verwertbaren LST-Wertstoffe

Das ausführliche Portfolio finden Sie unter nebenstehendem Link.


Das Leistungsspektrum ist relevant für Unternehmen der Deutschen Bahn sowie andere Betreiber von Schienenwegen, wie Werks-, Industrie- und Hafenbahnen