Deutsche Bahn

Vorserienprojekte

Informationen zu aktuellen Projekten der Digitalen Leit- und Sicherungstechnik bei der DB Netz AG

Nachfolgend finden Sie eine Projektübersicht mit Details zu den aktuellen DLST-Projekten. 


Projekte

Vorserienprojekt Warnemünde

Inbetriebnahme:  September 2019    

Strecke: ca. 13 Kilometer (von Rostock-Bramow bis Warnemünde HBF)

Anzahl Stelleinheiten:  88 umgerüstete Stelleinheiten auf dieser Strecke

Gleisfeldkonzentrator:  33.1 Lütten-Klein

                                        33.2 Warnemünde Werft

Technikstandort: Interims Containerlösung im GFK 33.2, später Standort Rostock

Bahnübergänge:  Keine

Hersteller: Siemens

Zum Projekt.

Vorserienprojekt Meitingen-Mertingen

Inbetriebnahme: Oktober 2020

Strecke: Strecke 5300 zwischen den Bahnhöfen Mertingen und Meitingen. Die Strecke ist zwischen Augsburg und Donauwörth (Nördlingen)

Anzahl Stelleinheiten:  98 Stück

Gleisfeldkonzentrator: Meitingen

                                       Mertingen

Technikstandort: Donauwörth

Bahnübergänge:  Keine

Hersteller: Thales 

Vorserienprojekt Harz-Weser-Netz

Inbetriebnahme: ab 2021 bis 2022 in Baustufen

Strecke: ca.  183 Streckenkilometer

Anzahl Stelleinheiten:  447 Stück

Gleisfeldkonzentrator: 17

Technikstandort: Göttingen

Bahnübergänge:  60, davon 40 Erneuerungen und 20 Anpassungen

Hersteller: Braunschweig Süd: Scheidt & Bachmann / Siemens / Thales

                   Südharz: Thales / Scheidt & Bachmann

Vorserienprojekt Koblenz-Trier

Inbetriebnahme: 2022

Strecke: Strecke 3010 (Moselstrecke) ca. 60 km

Anzahl Stelleinheiten:  397 Stück

Gleisfeldkonzentrator: 6

Technikstandort: Wittlich

Bahnübergänge:  6

Hersteller: InnoSig

                   Scheidt & Bachmann



Inbetriebnahme-Termine für die Vorserienprojekte der Digitalen LST

Karte Vorserienprojekte