Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

ETCS-Systemkompatibilität

Hier finden Sie Informationen zur ETCS-Systemkompatibilität (ESC).

Die ESC-Typen zum Nachweis der ETCS-Systemkompatibilität für die in Deutschland in Betrieb befindlichen ETCS Level 2 Strecken sind von der ERA notifiziert. Die zugehörigen Dokumente stehen nun auf der Webseite der ERA unter folgendem Link bereit. 

https://www.era.europa.eu/content/de

Die Zuordnung der ESC-Typen zu den entsprechenden ETCS-Strecken wird auch im Infrastrukturregister (ISR) der DB Netz AG angegeben.

In den veröffentlichten Testfallkatalogen werden die durchzuführenden streckenbezogenen ESC-Tests zur Prüfung der ETCS-Systemkompatibilität benannt und allgemeine Erläuterungen zur Testdurchführung gegeben. Die Anlagen zum jeweiligen Testfallkatalog beinhalten die detaillierten Testfallbeschreibungen.

Die Ergebnisse der ESC-Tests fließen in den Nachweis der Kompatibilität des ETCS-Fahrzeuggeräts mit der dem jeweiligen ESC-Typ zugeordneten ETCS-Streckenausrüstung im Sinne des Abschnitts 4.2.17 der TSI ZZS ein.

Mit der Bestätigung des streckenbezogenen Nachweises für den jeweiligen ESC-Typ im Rahmen des Fahrzeugzulassungsprozesses der ERA durch eine benannte Stelle, wird auch die aktuelle Nationale Technische Regel NTR Nr. 1 „Netzzugangstests“ erfüllt.

Die streckenbezogenen ESC-Tests ersetzen die bisherigen ETCS-Netzzugangstests, welche bislang im Rahmen der Technischen Netzzugangsbedingungen (TNB) und gemäß der zugehörigen Nationalen Technischen Regel NTR Nr. 1 zum Nachweis des technischen Netzzugangs erfolgreich absolviert werden mussten.

Bitte beachten Sie auch die weiteren Nationalen Technischen Regeln (NTR).

Aktueller Hinweis zu ETCS Level 1 Limited Supervision (L1LS):

Durch die Migration der bislang mit ETCS L1LS ausgerüsteten und in Betrieb befindlichen Strecken auf eine neue Version und die in Folge bestehende vorübergehende Nichtnutzbarkeit von ETCS L1LS auf diesen Strecken können ab dem 05.12.2021 auch keine Probe- und Versuchsfahrten für ESC-Tests durchgeführt werden. Die bislang dafür hier veröffentlichten erforderlichen ESC-Tests und der zugehörige Testfallkatalog für ETCS L1LS wurden zurückgezogen.

Im Rahmen der Migration der ETCS L1LS-Streckenausrüstung auf eine neue Version werden die ESC-Tests und der zugehörige Testfallkatalog für ETCS L1LS überarbeitet und aktualisiert, sowie im Anschluss bei der ERA zur Notifizierung und Veröffentlichung neu eingereicht.

Die vorübergehenden Nichtnutzbarkeit von ETCS L1LS wurde in der DB Netz AG Kundeninfo vom 19.08.2021 bekanntgegeben.