Deutsche Bahn

Zuglaufinformationen (Betrieb)

Empfang von Zuglaufinformationen im TSI-TAF/TAP-Format

Die DB Netz AG bietet allen Zugangsberechtigten an, Zuglaufinformationen auch im TSI-TAF/TAP-Standard zu erhalten. Im Einzelnen handelt es sich um die

  • Zuglaufmeldung (Train Running Information Message),
  • Zuglaufprognose (Train Running Forecast Message) sowie der
  • Zusatzverspätung mit Begründung (Delay Cause Message).

Die Meldungsformate und -inhalte entsprechen den Vorgaben gemäß TSI TAF/TAP. Die Zuglaufprognose ist bis Ende 2020 nur im Rahmen der TAF TSI (Güterverkehr) verfügbar.

Die Bereitstellung erfolgt bis Ende 2020 im Pilotbetrieb. Sie können auch zusätzlich zu den betrieblichen Meldungen via Lizenz zu Datenabnahme bzw. LeiDis-NK bezogen werden.

Der Versand der Meldungen erfolgt bis zum Netzfahrplan 2024 (Dezember 2023) ohne TAF/P-Identifier.
Die technischen Voraussetzungen und Rahmenbedingung sind der beigefügten technischen Beschreibung zu entnehmen.
Interessierte Zugangsberechtigte wenden sich bitte an Ihren regionalen Kundenbetreuer.