Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

NetzNachrichten - Aktuelle Informationen zur DB Netz AG

Mit unserem Newsletter NetzNachrichten wollen wir das komplexe System Bahn für Sie transparent machen und Ihnen regelmäßig die neuesten Informationen aus der Welt der DB Netz AG bieten.

Die NetzNachrichten erscheinen vierteljährlich, darüber hinaus stellen wir Ihnen aktuelle Themen in unseren Sonderausgaben vor.

NetzNachrichten März 2016

In der 1. Quartalsausgabe 2016 erwarten Sie u.a. folgende Themen: 

strecken.info ist online: Kartenbasierte Darstellung verschafft schnell und bequem Überblick über Baustellen

Abellio zieht erste Bilanz: Netz Saale-Thüringen-Südharz ist die bisher größte Betriebsaufnahme eines nicht zur DB gehörenden EVU

DIANA schaut voraus: Diagnose- und Analyseplattform erkennt den Zustand von Anlagen und beugt Störungen vor


NetzNachrichten Juni 2016

In der 2. Quartalsausgabe 2016 erwarten Sie u.a. folgende Themen:

GretA und IKAs gestartet: Zwei weitere digitale Anwendungen machen jetzt die Bahn für den Kunden einfacher

Lösung im Konsens als Ziel: Wenn Bedarfsanmeldungen für Serviceeinrichtungen sich gegenseitig ausschließen

Was bringt der BVWP? Interview mit Wolfgang Bohrer, Leiter Netzplanung, zum Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans


NetzNachrichten September 2016

In der 3. Quartalsausgabe 2016 erwarten Sie u.a. folgende Themen:

InfraDialog 2016: DB Netz, DB Station&Service und DB Energie laden zur Kundenveranstaltung am 3. November in Mainz ein

iDIS zeigt das ganze Netz: Innovativ und schnell: Die Einführung des „integrierten Dispositionssystems“erhöht die Betriebsqualität

Pünktlichkeits-Task-Force: Der Einsatz von Knotenkoordinatoren für Fernzüge wirkt sich auch positiv auf Nah- und Güterverkehre aus


Die NetzNachrichten 3/2016 sind verfügbar als

E-Paper

oder Download


NetzNachrichten Dezember 2016

In der 4. Quartalsausgabe 2016 erwarten Sie u.a. folgende Themen:

Fahren und Bauen: Endlich kann wieder in die Infrastruktur investiert werden - doch das behindert den Verkehr.

Ankunftszeiten kalkulieren: Die "Qualifizierte Ankunftsprognose" (QAP) soll baubedingte Verspätungen besser planbar machen.

InnoTrans 2016: Digitalisierung der Schienenwelt: Die DB Netz AG präsentierte in Berlin wirkungsstarke Webtools.


Die NetzNachrichten 4/2016 sind verfügbar als

E-Paper

oder Download